HUECK FOLIEN: Folien mit Intelligenz

Innovatives Unternehmen setzt auf Zusammenarbeit mit Raiffeisen OÖ 

Mit ihrem Know-how und ihren innovativen Produkten sind Oberösterreichs Unternehmen auf den Zukunftsmärkten inner- und außerhalb Europas erfolgreich. Weltweit gefragt sind auch die Hightech-Folien und Beschichtungen des Unternehmens HUECK FOLIEN aus Baumgartenberg. Mit einer Exportquote von 97 Prozent gehört der Folienspezialist in seinen Nischenmärkten weltweit zu den Marktführern. Die Folien kommen in der Etikettenindustrie, bei behördlichen Dokumenten, Reisepässen, Vignetten und Banknoten sowie auf Oberflächen von Möbeln, Hausgeräten und in der Innenarchitektur zum Einsatz.

Spezialfolien für Banknoten

Seit vergangenem Jahr versorgt HUECK FOLIEN die argentinische Zentralbank mit Hochsicherheitsmerkmalen für den neuen 100-Peso-Schein und stellt hier seine Technologieführerschaft unter Beweis. „Die Technologie, Bilder in Sicherheitsfäden der Banknoten zu integrieren, ist einzigartig“, sagt Martin Bergsmann, Geschäftsführer von HUECK FOLIEN. Das Unternehmen liefert auch Hologrammstreifen für mehrere Währungen und das Basismaterial für die österreichische Autobahnvignette. Insgesamt erwirtschaftete HUECK FOLIEN im Jahr 2013 mit 261 Mitarbeitern einen Umsatz von 50 Millionen Euro. Neben Europa konzentriert sich HUECK FOLIEN vor allem auch auf Wachstumschancen in Südamerika und im asiatischen Raum: „In Asien sind Sicherheitsmerkmale aus Europa besonders gefragt“, so Bergsmann. 

Investitionen in die Zukunft

Um in Zukunft das Angebot innovativer Produkte weiter ausbauen zu können, wird in Baumgartenberg laufend investiert. Als kompetenter Partner für Finanzierungen und Förderungen hat sich in den vergangenen Jahren die Raiffeisenbank Perg erwiesen. Das bisher größte gemeinsame Projekt war ein neues Lackierzentrum mit einem Investitionsvolumen von 8 Millionen Euro, das 2012 in Betrieb genommen wurde.

Raiffeisen OÖ als Partner 

Die Raiffeisenbank Perg ist in der Region ein verlässlicher und kompetenter Ansprechpartner für alle finanziellen Angelegenheiten. Die Unternehmenskunden profitieren von der besonderen Kundennähe, der leichten Erreichbarkeit, den raschen Entscheidungswegen und dem besonderen Know-how-Netzwerk der Raiffeisenbankengruppe OÖ. „Wir unterstützen Unternehmen bei ihrer dynamischen Entwicklung und stehen ihnen mit einem umfassenden Financial Engineering zur Seite“, unterstreicht Raiffeisenlandesbank OÖ-Generaldirektor Dr. Heinrich Schaller. 

Die HUECK FOLIEN-Geschäftsführer Dr. Martin Bergsmann, Manfred Nenning und Manfred Durstberger vertrauen auf die Zusammenarbeit mit Raiffeisenlandesbank OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller (3. v. l.) sowie Geschäftsleiter Karl Fröschl (l.) und Firmenkundenbetreuer Christian Dahedl (r.) von der Raiffeisenbank Perg.

Foto: RLB OÖ / Strobl

Pressemitteilung RLB OÖ und HUECK FOLIEN GmbH im Oktober 2014