„Zeig uns nicht dein Zeugnis – zeig uns was du kannst“ – HUECK FOLIEN holt sich Talente ins Haus

Mithilfe von Experten der Wirtschaftskammer Oberösterreich startete HUECK FOLIEN im März mit einer neuen Lehrlingsoffensive. Neun Jugendliche, die sich für verschiedene Lehrstellen beim Beschichtungsspezialisten in Baumgartenberg beworben haben, wurden im Rahmen einer Potenzialanalyse der WKO getestet, um deren Stärken, Fähigkeiten und Talente zielgenau herauszufinden.

Anhand von Fallbeispielen wurden in der Potenzialanalyse die Kompetenzen und Nicht-Kompetenzen der fünf weiblichen und vier männlichen Bewerber ermittelt, um sie entsprechend ihrer Fähigkeiten in einem Lehrberuf einzusetzen. Ziel von HUECK FOLIEN ist es, die Talente der Jugendlichen zu fördern und ihre Stärken im Lehrberuf weiterzuentwickeln. Gemäß dem Motto „Zeig uns nicht dein Zeugnis, zeig uns was du kannst“ legt HUECK FOLIEN nicht in erster Linie Wert auf das Zeugnis, sondern auf das praktische Können, das technische Verständnis und die Stärken der Bewerber. Die Analyseergebnisse unterstützen dabei, den für die Jugendlichen bestgeeigneten Lehrplatz auszuwählen.